Die "Scorpions" müssen ihre Tour unterbrechen: Klaus Meine benötigt eine ungeplante OP
Die "Scorpions" müssen ihre Tour unterbrechen: Klaus Meine benötigt eine ungeplante OP
Weiterlesen

Die "Scorpions" müssen ihre Tour unterbrechen: Klaus Meine benötigt eine ungeplante OP

Die Scorpions befinden sich momentan auf Tour und sind im weiten Australien unterwegs. Für ein paar Tage muss die Hannoveraner Band ihre Auftritte allerdings auf Eis legen: Sänger Klaus Meine muss sich im Krankenhaus einer Operation unterziehen.

Seit 2017 sind die Scorpions mit kurzen Unterbrechungen auf ihrer Crazy World Tour. Diese führt die Musiker erst vor Kurzem ans andere Ende der Welt: Am 19. Februar stehen sie in Melbourne auf der Bühne und begeistern das australische Publikum mit ihrem Auftritt. Wer sich auf den Auftritt in Sydney gefreut hatte, wurde allerdings kurzzeitig enttäuscht.

Ungeplante Operation

Klaus Meine scheint unter starken Schmerzen zu leiden und begibt sich ins Krankenhaus, wo er sofort operiert wird. Grund für das Unwohlsein des Sängers ist ein Nierenstein, der ihm entfernt wird.

View this post on Instagram

Dear Fans , the good news first .... we had a fantastic show in Melbourne wednesday night at the Rod Laver Arena .... loved every minute of it .... it just feels soooo good to be back in Australia !!!! The bad news is... I have had kidney stone surgery in a Melbourne Hospital ... it was a very painful attack ,.... In the hospital they removed the stone, and put in a stent .... can you imagine how i feel right now ??? So sorry Sydney .... Do we have to cancel again ??? It looks like it.... but we are hoping to re-schedule for next week,day to be announced. Dr Katz and his team are taking very good care of me ... i’m in the best hands, but i doubt i’ll be back on my feet until early next week..... with lots of Love with a Heavy Heart from Melbourne .... Klaus

A post shared by SCORPIONS (@scorpions) on

In den sozialen Medien schreibt er:

m Krankenhaus haben sie den Stein entfernt und einen Stent eingesetzt. Ihr könnt euch vorstellen, wie ich mich gerade fühle. Tut mir leid, Sydney, im Moment sieht es danach aus, als ob wir absagen müssen.

Nicht aufzuhalten

Wer nun meint, der 71-jährige Sänger würde sich eine lange Pause irren, um sich von den Wirren der Operation zu erholen, der irrt. Nur wenige Tage gönnt sich Klaus Meine ein wenig Ruhe, morgen soll die Tour dann schon fortgesetzt werden.

Wir hoffen, er ist wirklich wieder in Form und übernimmt sich mit dem Auftritt nicht. Die Fans aber wird es sicherlich freuen, die Band live spielen hören zu können.

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen