"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl verrät, wie er 20 Kilo in 3 Monaten abgenommen hat
© Gisela Schober / Kontributor / Getty Images
"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl verrät, wie er 20 Kilo in 3 Monaten abgenommen hat

"Der Bergdoktor"-Star Hans Sigl verrät, wie er 20 Kilo in 3 Monaten abgenommen hat

Jetzt packt er aus: Hans Sigl erklärt, wie er durch eine bewusstere Lebensweise 20 Kilo in nur drei Monaten abnehmen konnte. Dabei ging es ihm nicht immer um sich selbst.

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres erschien die 13. Staffel der Kultserie "Der Bergdoktor". Parallel dazu meldet sich auch Hauptdarsteller Hans Sigl zurück - fitter denn je.

Umweltfreundlicher Lebensstil

In einem Interview mit der Bunte deckt er nun auf, wie er es geschafft hat, sein Leben hin zu einem bewussteren und gesünderen Stil zu verändern. Das, was ihm am meisten dabei hilft: die Entschleunigung seines Alltags.

Die dadurch gewonnene Zeit hat ihm dabei geholfen, sich Gedanken um seinen persönlichen CO2-Fussabdruck zu machen. Aus diesem Grund hat er in der Folge beschlossen er, seine Ernährung umzustellen und sein Leben umweltfreundlicher zu gestalten.

Wir alle sind so verwöhnt, dass wir am liebsten jeden Tag frische Früchte wie Erdbeeren essen wollen. Solange in den Supermärkten aber das meiste Obst in Plastik verpackt wird, verzichte ich darauf.

Stattdessen gehe er zum Einkaufen nun lieber auf den Wochenmarkt oder direkt zum Bauern. Dadurch erhofft er sich auch, Supermärkte zum Umdenken zu zwingen, die mit Mogelpackungen und Co. wenig verbraucherfreundlich arbeiten.

Ernährungsumstellung

Hand Sigl ist überzeugt, dass er seinen drastischen Gewichtsverlust vor allem dem Verzicht auf Zucker, Alkohol und Kohlenhydrate zu verdanken hat. Ausserdem achtet er darauf, weniger Fleisch zu verzehren, was ihm vergleichsweise leicht fällt, da seine Frau und sein Sohn bereits Vegetarier sind.

Auch Milch hätte er gegen vegane Alternativen eingetauscht. Ursprünglich eher auf das Wohl der Umwelt bedacht, ist der Verlust von ganzen 20 Kilo nur ein willkommener Nebeneffekt.

Die neue Staffel von "Der Bergdoktor" läuft an: Hans Sigl in der Hauptrolle ist fitter denn je

Der Serien-Star gibt zu, sich früher wenig Gedanken zum Thema Ernährung gemacht zu haben. Nun weiß er, dass jeder seinen Teil zu einer besseren Welt beitragen kann, ohne seinen Konsum allzu groß umstellen zu müssen.

Von Thomas Schmitt
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen