Danni Büchner: Dschungelcamp-Gage so hoch wie von keinem anderen
Danni Büchner: Dschungelcamp-Gage so hoch wie von keinem anderen
Weiterlesen

Danni Büchner: Dschungelcamp-Gage so hoch wie von keinem anderen

Danni Büchner soll an der kommenden Staffel der RTL-Sendung Ich bin ein Star - Holt mich hier raus teilnehmen. Ihre Gage für die Teilnahme soll dabei ziemlich beachtlich ausfallen.

Bald ist es wieder so weit: Anfang Januar startet die neue Staffel vom Dschungelcamp und es kursieren viele Gerüchte darüber, wer nach Australien reisen wird. Eine offizielle Liste mit Kandidaten hat RTL zwar noch nicht herausgegeben, aber manche Promis werden hoch gehandelt.

Sie sollte schon 2019 dabei sein

Eine der potentiellen Kandidatinnen soll Daniela Bücher sein. Aus finanzieller Sicht wäre das sicherlich gut für die Witwe von Jens Büchner, denn erst vor kurzem hat sie gestanden, dass das Geld langsam knapp wird.

Danni Büchner wird deshalb so heiß gehandelt, weil sie bereits 2019 ins Dschungelcamp ziehen sollte. Wegen des plötzlichen Todes ihres Mannes sagt sie ihre Teilnahme dann aber wieder ab. Die Auswanderin muss sich erst einmal um ihre Kinder kümmern, für die der Verlust des Vaters ebenfalls sehr schwer gewesen ist.

"Ich war völlig überfordert": Danni Büchner rechtfertigt ihr Verhalten im Dschungel
Auch interessant
"Ich war völlig überfordert": Danni Büchner rechtfertigt ihr Verhalten im Dschungel

So viel Geld bekommt sie angeblich

Dafür soll sie aber dieses Jahr einer der Stars sein, die in den Dschungel ziehen. Es ist bereits die 14. Staffel von IBES und Danni soll eine hohe Gage ausgehandelt haben. Promiwood berichtet, dass die 41-Jährige 125.000 Euro für den Einzug ins Camp bekommen soll. Das Portal berichtet auch, dass für keinen anderen Star in diesem Jahr so viel Geld ausgegeben worden sein soll.

Von Simone Haug
Letzte Änderung
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen