"Dann ist Schicht im Schacht": Laura droht dem Wendler mit Absage der Hochzeit
"Dann ist Schicht im Schacht": Laura droht dem Wendler mit Absage der Hochzeit
Weiterlesen

"Dann ist Schicht im Schacht": Laura droht dem Wendler mit Absage der Hochzeit

Die Hochzeit von Michael Wendler und seiner Laura bewahrt Deutschland zur Zeit vor dem drohenden Sommerloch. Doch nun scheint es Ärger bei den Turteltauben zu geben. Denn Laura hat klare Vorstellungen, was ihr "Schatziii" darf und was nicht - zum Missfallen des Schlagersängers.

Kaum haben Michael Wendler und seine Teenie-Love ihre standesamtliche Trauung verkündet, bricht eine Lawine von Negativschlagzeilen über das junge Paar aus. Denn nicht nur die Ex Claudia Norberg empört sich über die Jungverheirateten, auch die Eltern des Wendlers haben nur Häme für das Trash-Paar übrig. Nun kommt es auch zwischen den Frischvermählten zum ersten richtigen Stress...

Laura hat klare Vorstellungen

Eigentlich sollten Michael Wendler und seine Laura auf Wolke Sieben schweben. Doch der Hochzeitsstress zollt nun doch seinen Tribut bei dem Paar. Die große kirchliche Hochzeitssause soll zwar erst am 02. August stattfinden, doch bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Unter anderem muss der Junggesellenabschied organisiert werden - und der löst schnell einen handfeste Meinungsverschiedenheit aus.

Erst wollte die 19-Jährige ihrem Wendler den Junggesellenabschied verbieten, doch dann lenkt sie ein. Aber Laura hat klare Vorstellungen davon, was ihr "Schatziii" bei seiner Männerparty machen darf und was nicht. Und so reagiert Laura äußerst gereizt, als ein Freund des Sängers einen Stripclub vorschlägt.

"Du bist sehr eifersüchtig"

Der Grund für ihren Zorn ist ihrem Ehemann klar: "Du bist sehr eifersüchtig", gibt er zu Protokoll. Doch das lässt Laura so nicht stehen. Sie sei höchstens "normal eifersüchtig". Auch sein Argument, dass seine Kumpels den Abend organisieren und er kein Mitspracherecht habe, lässt die entschlossene Influencerin nicht gelten. Für sie steht fest:

Micha weiß genau, was mich stört und wenn ich das rauskriege und ich kriege das raus, weil ich besser bin als jeglicher Privatdetektiv, dann gibt es richtig Ärger. Dann kommt die Bratpfanne.

Und die Beauty geht noch weiter, sie droht ihrem "Schatziii" ganz unverhohlen:

Wenn dieser Mann sich nicht wehrt und die Kamera ist auf ihn gerichtet, dann ist Schicht im Schacht. Ich komme nicht mehr zum Altar, ich bleibe weg.

Denn ein Mann, der sowas wie einen Stripclub gut findet, kommt für das Playboy-Model nicht infrage. Und der Wendler hat dann doch ein Einsehen und fügt sich dem Willen seiner jungen Braut. Mal sehen, wie lange der Frieden einhält. Eines ist jedoch klar: Wer in diesem Haus die Hosen anhat, ist offensichtlich.

Von Martin Gerst
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen