Capital Bra erlegt sich Challenge auf: Bei Nichtbestehen beendet er seine Karriere
© capital_bra@
Capital Bra erlegt sich Challenge auf: Bei Nichtbestehen beendet er seine Karriere

Capital Bra erlegt sich Challenge auf: Bei Nichtbestehen beendet er seine Karriere

Rapper Capital Bra schwimmt momentan auf einer Erfolgswelle: Mit seinen Tracks stürmt er seit 2017 regelmäßig die Top 10 der deutschen Charts. Jetzt könnte seine Karriere allerdings ein jähes Ende nehmen.

Capital Bra postet vor Kurzem ein neues Foto auf seinem Instagram-Konto. Dieses schlägt sowohl bei seinen männlichen, aber auch bei den weiblichen Fans hohe Wellen. Die Gründe dafür sind aber teilweise unterschiedlich.

Karriereende im Sommer?

Viele weibliche Fans des Rappers geraten ins Schwärmen, als sie sein letztes Foto auf Instagram sehen: Dort posiert er ohne Oberteil vor einem Spiegel und zeigt seine durchtrainierten Bauchmuskeln.

Viele Damen loben ihn dafür und lassen ihn wissen, gerne noch öfter Fotos dieser Art sehen zu wollen. Auch seine männlichen Fas drücken Bewunderung für das Ergebnis wohl harter Arbeit aus. Den Satz, den er dazu schreibt, schockiert allerdings viele:

Bis zum Sommer 80 kg, sonst höre ich auf zu rappen.

Ziel: Ein noch definierterer Körper

Anscheinend möchte der Rapper noch ein wenig mehr an Masse gewinnen. Ob er es mit dem Karriereende wirklich ernst meint, ist allerdings fraglich. Immerhin begleiten ein paar Smileys die Ankündigung.

View this post on Instagram

Auf locker bra 😊 #berlinlebt2

A post shared by Capital Bra (@capital_bra) on

Von Simone Haug

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen