Frau sucht Liebespartner von vor 16 Jahren: Sie hat eine Überraschung für ihn!

Frau sucht Liebespartner von vor 16 Jahren: Sie hat eine Überraschung für ihn!

Vor 16 Jahren hat eine Britin einen One-Night-Stand mit einem Unbekannten. Vor einer Weile entscheidet sie sich dazu, öffentlich nach dem Mann zu suchen, weil sie eine Überraschung für ihn hat.

Vor knapp 16 Jahren hat Terri Reid einen One-Night-Stand. Vor Kurzem beginnt die Britin die Suche nach dem Mann, denn ihr gemeinsames Sex-Abenteuer hatte ein Nachspiel.

Kleine Überraschung

Auch interessant
Er will bloß seinen Fisch aus dem Wasser ziehen und erlebt den Schock seines Lebens!

Terri wird damals schwanger und bekommt Tochter Chanell - von deren Existenz der Vater bis heute nichts weiß (vielleicht war das zumindest damals auch ganz gut für ihn, so konnte er wenigstens nicht unter dem Couvade-Syndrom leiden). Warum Terri gerade jetzt damit an die Öffentlichkeit geht, begründet die 32-Jährige damit, dass ihre Tochter nun alt genug sei, die Wahrheit zu erfahren. Zudem wolle Chanell ihren Vater gerne kennenlernen.

Nun versuchen die beiden mit einem öffentlichen Aufruf, Chanells Vater ausfindig zu machen: „Er war sicherlich Waliser und er könnte Liam geheißen haben“, sagt Terri in der Daily Mail. Zum Sex kam es laut der Britin in der Wohnung eines Freundes über einem chinesischen Imbiss.

Die Hoffnung stirbt zuletz

Die Telefonnummer oder den richtigen Namen haben die beiden leider nicht getauscht. Trotzdem geben Mutter und Tochter die Hoffnung nicht auf. „Es wäre schön, wenn er da draußen irgendwo wäre und wahrscheinlich möchte er schon wissen, dass er eine Tochter hat“, sagt Terri. Nun bleibt abzuwarten, ob der Mann den Aufruf mitbekommt, sich wiedererkennt und dann anschließend meldet. In manchen Fällen, wie dem von Jessica Long, gibt es nach jahrelanger Suche für alle ein Happy End.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen