Unfall in TV-Show: Tim Mälzer in Klinik

Unfall in TV-Show: Tim Mälzer in Klinik

Große Sorge um TV-Koch Tim Mälzer: Bei Dreharbeiten ProSieben-Show „Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt“ gab es einen Unfall. Mälzer musste mit Verbrennungen im Gesicht ins Krankenhaus.

Bei den Dreharbeiten ist Tim Mälzer durch Pyrotechnik verletzt worden. Der TV-Koch sollte ein Menü durch einen Feuer-Parcours tragen. Dabei geschah das Unglück: „Es war eine Art Verpuffung, Feuer geriet in sein Gesicht“, verrät ein Mitarbeiter der Show der BILD-Zeitung.

Mälzer soll mit Schutzkleidung und Brandpaste ausgestattet gewesen sein. Doch der Schutz reichte offenbar nicht aus. „Alle standen unter Schock“, so der Mitarbeiter. Die Dreharbeiten wurden umgehend abgebrochen und Tim Mälzer ärztlich versorgt.

Später wurde Mälzer in eine Klinik eingeliefert. Es soll ihm den Umständen entsprechend gut gehen: „Er wurde sofort ärztlich gut versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung“, so ein Sprecher von ProSieben gegenüber der BILD.

• Simon Nowak
Weiterlesen