Könnt ihr euch The Rock als MMA-Kämpfer vorstellen?

Als er vor ungefähr 10 Jahren die WWE verließ und seine Karriere in Hollywood nicht so richtig in die Gänge kam, dachte Dwayne Johnson über eine MMA-Karriere nach. The Rock war als ehemaliger Footballspieler bestens für den härtesten Sport der Welt geeignet. Doch er hat sich letztendlich dagegen entschieden und wollte sich auf seine Kino-Karriere konzentrieren. Wenn man seinen heutigen Erfolg betrachtet, wird schnell klar, dass er die richtige Entscheidung getroffen hat.

UFC: Luis Noguiera imitiert „The Rock“ und schafft den ersten „Rock Bottom“ der MMA-Geschichte UFC: Luis Noguiera imitiert „The Rock“ und schafft den ersten „Rock Bottom“ der MMA-Geschichte