Covid-19: McDonald's hilft in Schweden gegen Vereinsamung älterer Menschen
Covid-19: McDonald's hilft in Schweden gegen Vereinsamung älterer Menschen
Weiterlesen

Covid-19: McDonald's hilft in Schweden gegen Vereinsamung älterer Menschen

In Schweden hat die Fast-FoodKette McDonald's ein Happy Meal Senior herausgebracht, um während der Coronakrise gegen die Vereinsamung älterer Mitmenschen vorzugehen.

Wenn es um Sachen Marketing geht, ist der amerikanische Fast-Food-Riese immer ganz vorne mit dabei. Erst kürzlich setzt sich McDonald’s wieder einmal für einen guten Zweck ein. In Schweden möchte das Unternehmen nämlich gegen die Vereinsamung älterer Menschen durch die Coronakrise vorgehen.

McDonald's hat ein neues Konzept

Zum Schutze vor Covid-19 wird den Menschen der Risikogruppen nämlich auch in Schweden empfohlen, das Haus so wenig wie möglich zu verlassen. Doch leider führt diese Corona-Maßnahme auch dazu, dass viele Senioren vereinsamen und ihre Familien und Enkelkinder schon seit längerer Zeit nicht mehr gesehen haben.

Aus diesem Grund hat McDonald’s Schweden jetzt das "Happy Meal Senior" eingeführt. Ihr fragt euch, was es damit auf sich hat? Die Angehörigen der Senioren können eine Bestellung ihrer Wahl aufgeben und zum Beispiel einen Brief oder eine Zeichnung dazugeben.

"Happy Senior Meal"

In die Verpackung des normalen Happy Meals wandern so Burger, Pommes, Getränk und die Überraschung, die jedoch in diesem Fall kein Spielzeug ist, sondern die Botschaft der Angehörigen. Das Ganze wird dann mit dem Lieferservice von McDonald's an die älteren Herrschaften geliefert. Was könnte es für die Großeltern in der aktuellen Zeit wohl Schöneres geben, als ein Menü und eine Überraschung von den Liebsten zu bekommen?

Über die sozialen Netzwerke erklärt McDonald's in einem Video diese Entscheidung:

In Schweden überraschen Großeltern ihre Kinder seit 1986 mit Happy Meals. Aufgrund der sozialen Distanz ist es für sie schwierig geworden, zusammen zu essen. Dank der Kleinsten unter uns, konnten wir beweisen, dass das Happy Meal seinem Namen noch immer gerecht wird. Egal für welches Alter.

Und wäre das auch eine gute Idee für Deutschland, was meint ihr?

Von Martin Gerst

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen