Weil es nicht schlüpft: Er wirft einen Blick ins Schlangenei und bereut es sofort (Video)

Weil es nicht schlüpft: Er wirft einen Blick ins Schlangenei und bereut es sofort (Video)

Dieser Mann findet es seltsam, dass die Eier seiner Schlange nicht schlüpfen. Also beschließt er, sie zu öffnen, um zu sehen, was mit den Eiern nicht stimmt. Was er entdeckt, lässt ihm das Blut in den Adern gefrieren.

Jay Brewer liebt Reptilien, insbesondere Schlangen. Er besitzt Hunderte von Reptilien, und eine seiner Schlangen brütet ihre Jungen mehrere Wochen lang aus.

Auch interessant
Hund Milo ist schwer krank und streunert: Dann trifft er auf Michael und etwas Unglaubliches passiert

Die Tiere schlüpfen nicht zum errechneten Ende der Brutzeit. Der besorgte Schlangenpapa entscheidet sich, den Jungtieren zu helfen und bricht die Schale auf. Er steckt seine Hand in das Ei hinein und was er sieht, schockiert ihn zutiefst.

Die kleinen Schlangen hatten Fehlbildungen, so dass es für sie nicht möglich war, zu überleben. Sie erinnern eher an schreckliche Kreaturen, die wir aus Horrorfilmen kennen. Sie sehen aus wie schreiende Monster und ihre Schwänze sind völlig deformiert. Der Experte versichert, dass die Jungen nicht gelitten haben.

Jay Bewer hat diese seltene Szene aufgenommen und das Video geht schnell viral auf Instagram. Die Internetnutzer sind entsetzt von den Aufnahmen. Sie verstehen nicht, wie er seine Hände ohne Ekel in die Eier stecken und die Brut herausnehmen kann. Wir zeigen euch im Video, wie die kleinen monsterartigen Schlangen aussehen.

Juliane Kretsch-Oppenhovel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen