TV-Koch mit Aggressionsproblem: Steffen Henssler rastet vor TV-Kameras aus

TV-Koch mit Aggressionsproblem: Steffen Henssler rastet vor TV-Kameras aus

Die neue Staffel der beliebten Kochshow ist erfolgreich gestartet. Eigentlich ein Grund zur Freude für TV-Koch Steffen Henssler. Doch in der zweiten Folge der aktuellen Grill den Henssler-Staffel bei VOX rastet er komplett aus. Was ist passiert? 

In der neuen Staffel von Grill den Henssler stellt sich TV-Koch Steffen Henssler prominenten Hobby-Köchen - doch der 46-Jährige verliert nicht nur zwei Spiele hintereinander, sondern auch vor laufenden Kameras komplett die Fassung, wie die Gala berichtet. 

Steffen Henssler kocht vor Wut  

Auch interessant
GZSZ-Star verschwunden: Vater beschuldigt ihren Ex-Mann schwer

In einem Spiel namens "Mixer" sollen die Kandidaten erraten, um welches Lebensmittel es sich handelt - dazu werden Videos von Zutaten in einem Mixer rückwärts abgespielt, welche nach und nach besser erkennbar werden. Nach nur einer Sekunde schlägt Henssler auf den Buzzer und schreit: "Pflaumen!" Leider handelt es sich in diesem Fall jedoch um Weintrauben. Vor laufenden Kameras rastet der TV-Koch aus und schreit "Fuck You! Scheiße! Wichser!". Es folgt ein Moment peinlicher Stille, bevor es schließlich mit dem nächsten Spiel weitergeht. 

TV-Koch mit Aggressionsproblem? 

Es ist nicht das erste Mal, dass Steffen Henssler in seiner Show die Fassung verliert: Anfang der letzten Staffel gerät er mit den Juroren Rainer Calmund und Gerhard Retter aneinander, als die beiden von seinem ausgewählten Gericht nicht überzeugt sind und nur wenige Punkte verteilen: "Was?! Drei Punkte? Willst du mich flachsen, oder was?", pöbelt er in Richtung Calmund. Gegen Koch-Kollege Retter wettert er: "Willst du mich rollen, Alter?!" Und weiter: "Habt ihr alle ein Rad ab, oder was?" Scheint, als hätte der 46-Jährige ein kleines Aggressionsproblem...

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen