Martina Big: Für den Weltrekord riskiert sie ihr Leben

Martina Big: Für den Weltrekord riskiert sie ihr Leben

Martina Big trennen nur wenige Zentimeter vom Weltrekord der größten Brüste der Welt - und genau diesen Umstand will die selbsternannte "Afrikanerin aus der Eiffel" trotz lebensbedrohlicher Risiken beheben lassen...

Martina Big hat eine radikale Wandlung durchgemacht: Früher sah die selbsternannte "Afrikanerin aus der Eifel" völlig anders aus. Bereits vor längerer Zeit lässt sie sich Brustimplantate einsetzen, die nach und nach mit einer Kochsalzlösung aufgefüllt werden können - bis zu maximal zehn Liter pro Seite. Jetzt will sie sich noch größere Implantate einsetzen lassen, doch das könnte ihren Tod bedeuten, wie promiflash.de berichtet. 

Weitere Brust-OP geplant 

Auch interessant
Nur eine der beiden Wassermelonen ist gut. Kaum jemand kennt diesen Trick!

Weil die ehemalige Stewardess den bisherigen Körbchengrößen-Rekord mit ihrer XXL-Oberweite nicht knacken kann, hat sich die ehemalige Stewardess etwas anderes einfallen lassen: Sie will sich noch größere Implantate einsetzen lassen - und das trotz ärztlicher Bedenken! Wie der Düsseldorfer Arzt Dr. Murat Dağdelen berichtet, sei er von Martina für dein Eingriff angefragt worden, habe der 30-Jährigen allerdings davon abgeraten: "Denn wenn man bedenkt, dass die zierliche Frau mit einem Unterbrustumfang von nur 70 Zentimetern plötzlich 40 Kilogramm vor sich trägt, dann ist das weder technisch möglich noch gesundheitlich vertretbar."  

Lebensbedrohliche Risiken

Des Weiteren erklärt der Mediziner, dass jeder weitere Eingriff "Risiken, die auch lebensbedrohlich werden können" berge. Nach Absage des Arztes plane Marina Big nun angeblich, den Eingriff in den USA durchführen zu lassen. Und genau dort kommt ihre größte Konkurrentin her: Annie Hawkins Turner hat mit einem Brustumfang von 203 Zentimetern Körbchengröße ZZZ. Allerdings sind die Brüste der US-Amerikanerin kein Versuch nach dem Weltrekord zu streben, sondern es handelt sich hierbei um Natur pur. Ob das Martina davon abhält, ihre fragwürdigen Pläne umzusetzen, ist allerdings fraglich...

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen