Pokémon GO: So spielt ihr auf Windows Phone

Pokémon GO ist vor fast einem Monat auf iOS und Android herausgekommen und die Besitzer eines Windows Phones fangen so langsam an, Niantic zu bedrängen, damit auch endlich eine Version für ihre Handys herauskommt. Da Niantic aber auf keine der Anfragen reagiert, haben Amateur-Entwickler ihre eigene Version erstellt. Und so installiert ihr sie:

Pokémon GO: So spielt ihr auf Windows Phone
Weiterlesen
Weiterlesen

Pokémon GO auf den Windows 10 Handys installieren:

Die App, die ihr unter dem Namen PoGo im Windows Store findet, benötigt einige Vorraussetzungen,damit sie funktioniert. Zunächst einmal müsst ihr mit Hilfe eines iOS oder Android Handys einen Pokémontrainer-Account erstellen, damit ihr Zugriff auf die App habt. Das könnt ihr aber auch über das Programm Blue Stacks auf einem PC erreichen.

Einstellungen eures Windows Phones:

Damit PoGo bei euch funktioniert, müsst ihr das sogenannte "Sideloading" aktivieren, was ihr unter Einstellungen> Updates> Sicherheit> Entwicklermodus finden könnt. Sobald diese Einstellung aktiviert ist, müsst ihr die Pokémon GO appx, sowie Pokémon GO UWP 1 herunterladen. Kopiert die zwei Dokumente anschließend auf euer Handy und führt sie aus (zuerst das appx und DANN das UWP, die Reihenfolge ist sehr wichtig!).

Wenn ihr das gemacht habt, müsste das Pokémon GO Item in euer Appliste auftauchen. Startet die App und meldet euch mit eurem Pokémon GO Account an.

ACHTUNG: Die App wurde nicht von Niantic kreiert und könnte somit noch etwas instabil sein.

Pokémon GO: Erschummelte Pokémon werden in Zukunft markiert Pokémon GO: Erschummelte Pokémon werden in Zukunft markiert