Pokémon GO: Russe muss möglicherweise in Gefängnis

Der russische Blogger Ruslan Sokolovsky muss mit einer Haftstrafe von 3,5 Jahren rechnen. Er spielte im vergangenen Jahr in einer orthodoxen Kirche Pokémon GO und filmte alles. Außerdem kritisierte er das strenge Vorgehen gegen Religionskritik in Russland. Am 11. Mai wird das endgültige Urteil verkündet. Wir sind gespannt!

Pokémon Go: Pokémon in der Kirche! Diesem Russen drohen 5 Jahre Haft Pokémon Go: Pokémon in der Kirche! Diesem Russen drohen 5 Jahre Haft