Ihr denkt, es ist Glurak, aber ein ganz anderes Pokémon steht ganz oben!

Wenn ihr denkt, dass Glurak das beste Feuer-Pokémon des Spiels ist, solltet ihr lieber nochmal nachdenken, denn die finale Entwicklungsstufe ist bei weitem nicht das Beste dieser Art bei Pokémon GO.

Keine echte Konkurrenz:

Glurak und Vulnona sind trotz ihres imposanten Auftretens nicht mal ansatzweise die besten Feuer-Pokémon. Und das aus einem bestimmten Grund: ihre Spezialattacken und ihre Schnelligkeit kommen einfach nicht an Arkani heran.

Verheerende Attacken:

Die finale Entwicklungsstufe von Fukano ist somit das stärkste Feuer-Pokémon, dank seiner Attacke Feuerzahn und seiner Entlade-Attacke Feuersturm.

Selbst Flamara, die sogar eine stärkere Attacke mitbringt, kommt nicht gegen Arkani an, da ihre schnelle Attacke zu schwach ist.

Pokémon GO: Welches Käfer-Pokémon ist das Beste? Pokémon GO: Welches Käfer-Pokémon ist das Beste?