Gruselig: So sieht das ehemalige Herrenhaus von Mike Tyson heute aus

Gruselig: So sieht das ehemalige Herrenhaus von Mike Tyson heute aus

Box-Legende Mike Tyson hat während seiner Karriere viele Höhen und Tiefen erlebt. Auf dem absoluten Tiefpunkt seiner Karriere ist er gezwungen sein Herrenhaus zu verkaufen. Wir haben beeindruckende Aufnahmen vom Inneren des Prunkhauses.... 

Box-Legende Mike Tyson scheint nach Jahren von Skandalen und Gewaltexzessen endlich zur Ruhe gekommen zu sein. Nun zeigen exklusive Aufnahmen seines ehemaligen Herrenhauses, in welchem Prunk der Boxer während seiner Glanzzeit lebt.

Gefängnis und Pleite   

Etwa zehn Jahre lang lebt der legendäre Boxer Mike Tyson in dieser gigantischen Residenz. Doch nachdem er 1992 wegen Vergewaltigung inhaftiert wird und 1999 wegen Körperverletzung erneut ins Gefängnis muss, ist er gezwungen sein Anwesen in Southington, Ohio aufgrund von finanziellen Schwierigkeiten zu verkaufen.

Das Haus wird von einem Businessmanager gekauft. Dieser zieht jedoch nie in das Anwesen ein. Seitdem verfällt das Haus. Der Fotograf Johnny Joo veröffentlicht nun erstmals Aufnahmen des verlassenen Besitzes.

Beindruckende Aufnahmen  

Auch interessant
Das umhauende K.O. von James Douglas gegen Mike Tyson, die größte Überraschung der Boxgeschichte

Die Aufnahmen sind beeindruckend. Auf der Entdeckungsreise durch das riesige Anwesen zeigt uns Joo den desolaten Zustand der Villa. Dennoch kann man immer noch den ehemaligen Glanz und Glamour der 80er Jahre erahnen.

Aber schaut einfach selbst! Kommt mit uns auf Entdeckungsreise durch das ehemalige Anwesen der Box-Legende und macht euch in unserem Video selbst ein Bild! 

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen