Schumi: Warum verrät seine Familie nichts über seinen Gesundheitszustand?

Schumi: Warum verrät seine Familie nichts über seinen Gesundheitszustand?

Vor drei Jahren hatte Michael Schumacher einen schrecklichen Skiunfall in den französischen Alpen. Doch noch immer ist der Gesundheitszustand des siebenfachen Weltmeisters ein Rätsel. Warum beendet seine Familie das Versteckspiel nicht?

Michael Schumacher Familie bewahrt absolutes Stillschweigen über seinen Zustand. Nicht nur Fans und Pressevertreter zeigen sich enttäuscht. Auch Schumis ehemaligem Manager Willi Weber passt das nicht: „Ich finde, dass es schlimm ist, dass Michaels Fans nichts wissen dürfen. Warum sagt die Familie nicht die Wahrheit?“

Weber darf Michael Schumacher nicht mehr besuchen. Es soll die Frau Schumachers sein, Corinna, die die Besuche verbietet. „Ich darf ihn nicht einmal kurz besuchen. Das schmerzt mich“, erklärt Weber.

Auch interessant
Vier Jahre danach: Liam Payne äußert sich erstmals zum One Direction-Ausstieg von Zayn

Einer der letzten Außenstehenden, die Schumi zu Gesicht bekommen haben, ist der Ferrari-Chef Luca di Montezemolo. Er kommentiert seinen Besuch sehr knapp mit den Worten: „Es geht ihm nicht gut.“ Ist das der Grund für die Schweigsamkeit der Familie?

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen