Michael Schumacher: Verona Pooth teilt unvergesslichen Schumi-Moment
© Jérôme Prevost

Michael Schumacher: Verona Pooth teilt unvergesslichen Schumi-Moment

Vor 25 Jahren gewinnt Michael Schumacher seinen ersten WM-Titel. Anlässlich dieses Jubiläums erinnern sich viele Freunde und Weggefährten an die Formel-1-Legende. Unter ihnen auch Verona Pooth, die Schumi einen emotionalen Post widmet.

Vor genau 25 Jahren gewinnt Michael Schumacher beim Großen Preis von Australien seinen ersten WW-Titel. Anlässlich dieses Jubiläums widmet RTL der Formel-1-Legende einen ganzen Themenabend, mit dem der Sender Schumis "einzigartige Erfolgsstory" würdigt. Und auch viele Prominente erinnern an diesem Jahrestag an ihre Erlebnisse mit dem Weltmeister - unter ihnen auch Verona Pooth.

Ein besonderer Jahrestag

Es ist kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht. Am 13. November 1994 wird der damals 25-jährige Michael Schumacher mit seinem Rennstall Benetton das erste Mal Weltmeister. Ein besonders Jahr nicht nur für den Formel-1-Star, sondern auch für den Rennsport, wie RTL-Sportchef Manfred Loppe findet.

Das Jahr 1994 bedeutete für die Formel 1 und die Sportwelt insgesamt eine dramatische Zeitenwende. Die tödlichen Unfälle von Roland Ratzenberger und Ayrton Senna, das Duell des jungen Michael Schumachers gegen den arrivierten Damon Hill und im letzten Rennen der erste WM-Titel des Deutschen haben sich für viele Sportfans für immer ins Gedächtnis gebrannt.
Getty Images Michael Schumacher feiert seinen Sieg beim Grand Prix von Monaco 1994

Dieser besondere Tag muss natürlich gewürdigt werden und so widmet der Formel-1-Sender RTL Schumacher gleich zwei Sendungen: Die Michael-Schumacher-Story beleuchtet das WM-Jahr 1994 und zeigt die vielen Facetten der Formel-1-Ikone.

Getty Images Schumi mit Flavio Briatore im Jahre 1994

Danach moderiert Sonja Zietlow Die 10 Größten Michael-Schumacher-Momente. Auch viele Freunde und Weggefährten wie Damon Hill, Flavio Briatore und sein Ex-Manager Willi Weber melden sich anlässlich des Jahrestages zu Wort und erinnern sich an ihre Erlebnisse mit Schumacher.

Getty Images Rivalen der Rennbahn: Michael Schumacher und Damon Hill

Veronas emotionale Worte

Unter ihnen ist auch Verona Pooth, die sich auf Instagram an ihre unvergesslichen Momente mit Schumi erinnert. Die 51-Jährige ist damals ein regelmässiger Gast bei der Formel 1 und lernt dabei auch Schumacher kennen, mit dem sie gemeinsam in der Fernseh-Show Power Party an einem Tretauto-Rennen teilnimmt.

In einem rührenden Post schreibt Verona über den unvergesslichen Moment: "Ich kann mich noch ganz genau an diesen Tag erinnern, wie wir damals in Oberhausen das Go-Kart Rennen gefahren sind. Michael hat einen großartigen Humor und ist für jeden Spaß zu haben."

Der TV-Star erinnert sich an Schumachers "großartigen Humor." Und dass er für "jeden Spaß zu haben" war, wird auf dem Foto der beiden deutlich. Doch Verona richtet auch rührende Worte an seine Familie: "Ich wünsche seiner Familie und ihm weiterhin viel Kraft." Die wünschen wir dem Kämpfer aus Kerpen auch!

Auch interessant
Deshalb sieht man bei Jennifer Aniston in "Friends" immer die Brustwarzen durch die Kleidung
Martin Gerst
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen