Fortnite: Das Battle Royale gibt es jetzt auch als Porno-Parodie
Fortnite: Das Battle Royale gibt es jetzt auch als Porno-Parodie
Weiterlesen

Fortnite: Das Battle Royale gibt es jetzt auch als Porno-Parodie

Das Battle Royale von Fortnite gibt es jetzt in Form einer Porno-Parodie: Wir zeigen euch den Trailer!

Es ist kein Geheimnis: Über 50% der Klicks im Internet gehen für Pornos drauf. Was bislang jedoch noch nicht übermäßig bekannt war, ist das Interesse der Gamer an einer Darstellung von Videospielcharakteren in Pornos. Seit Jahren nimmt dieser Trend immer mehr zu.

Die Seite Pornhub veröffentlicht regelmäßig, nach welchen Spielen oder Charakteren gesucht wird. Overwatch ist seit dem Release von Brigitte sehr beliebt. Doch mit nur 40 Millionen User liegt Overwatch weit hinter Fortnite mit seinen 125 Millionen Spielern. Logisch also, dass auch Fortnite in der Erwachsenenindustrie seinen Platz findet. Deshalb hat Pornhub gemeinsam mit der Produktionsfirma Wood Rocket eine Parodie entwickelt. Der Film wurde von der Pornodarstellerin April O'Neil geschrieben und hat in den vergangenen Tagen viele, viele Klicks generiert. Einen Trailer gibt es schon auf YouTube!

Auch wenn das Video witzig ist und einige Elemente des Spiels detailgetreu wiedergibt, richtet sich der Film ausdrücklich einem erwachsenen Publikum. Aber seht selbst!

Von Sophie Kausch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen