Lindenstraße: Hans Beimer ist gestorben

Lindenstraße: Hans Beimer ist gestorben

Traurige Nachrichten für alle Fans der „Lindenstraße“: Einer der bekanntesten Charaktere der Kult-Serie ist gestorben.

Seit der Erkrankung von Vater Beimer an Parkinson, ging es immer weiter mit ihm bergab. Nun hat ihn das Zeitliche gesegnet: Nach einer Runde im Wald sackte Hans Beimer im Beisein seiner Ex-Frau Helga und seiner Frau Anna auf einer Bank zusammen.

Schauspieler verlässt die Serie auf eigenen Wunsch

Der Schauspieler Joachim H. Luger teilt mit, dass er die Serie schweren Herzens verlasse, um sich künftig mehr seiner Familie und dem Theater widmen zu können. Der 74-Jährige ist seit der ersten Folge 1985 dabei und gehört seitdem zu den prägendsten Gesichtern der Serie. 

Ein besonderer Abschied  

Nach 33 Jahren war die 1685. Folge mit dem Titel „Die Ruhe nach dem Sturm“ die letzte für Jochim Luger alias Hans Beimer. Der Abschied des Schauspielers war für alle eine besondere Veranstaltung: Fast das gesamte Team sah sich mit Luger zusammen die Ausstrahlung der letzten Folge mit ihm im Kölner WDR-Funkhaus am Wallrafplatz an. 

• Simon Nowak
Weiterlesen