Dieses Bauchmuskeltraining von Conor McGregor haut euch um!

Für ein ultimatives Training vor der Presse hat Conor McGregor besonderen Wert darauf gelegt, fünf mal fünf Minuten mit seinem Striking-Coach Owen Roddy die Bauchmuskeln zu trainieren, um bei Fans und Journalisten keinen Zweifel über seine Ausdauer zu lassen, welche nach der Niederlage gegen Nate Diaz bei der UFC 196 heftig kritisiert wurde. Er hat dieses Open Workout mit einem besonders intensiven Bauchmuskeltraining abgeschlossen.

Paulie Malignaggi: Der Trainingspartner von Conor McGregor verrät Details über Conors Boxtraining Paulie Malignaggi: Der Trainingspartner von Conor McGregor verrät Details über Conors Boxtraining