Der furchteinflößende Kämpfer Rory MacDonald hat nur vor einer Sache Angst…

Man kann ein UFC-Star sein und sich trotzdem vor etwas furchten. Rory MacDonald (18-4) hat eine Phobie, die ein Kontrast zu seinen Leistungen im Oktagon ist. Bei einem Interview gab der kanadische Kämpfer zu, dass er Angst vor Nadeln hat. Jedes Mal, wenn er eine Nadel sieht, fällt er in Ohnmacht.

Mayweathers Berater haben für den Kampf gegen McGregor vor einer einzigen Sache Angst Mayweathers Berater haben für den Kampf gegen McGregor vor einer einzigen Sache Angst