Conor McGregor erinnert wer der wahre Weltmeister im Federgewicht ist

Am Donnerstagabend fand die erste Pressekonferenz für die UFC 202 statt. Diesmal war Conor McGregor anwesend und erinnerte die anderen Kämpfer, die ihm vorwerfen, seinen Titel seit der UFC 196 nicht verteidigt zu haben, daran, dass er beabsichtigt, den Gürtel zu behalten. Er hat ebenfalls erneut bestätigt, dass er den Titel im Leichtgewicht haben will. In dieser Kategorie ist Eddie Alvarez der Titelträger. Der Ire war in der britischen "Cage Warriors" tatsächlich Meister in beiden Kategorien, bei der er seine ersten Schritte machte.

Bruce Lee gegen Conor McGregor: Wer würde gewinnen? Bruce Lee gegen Conor McGregor: Wer würde gewinnen?