League of Legends: Der „A-Spell“ von Jarvan kennt kein Limit
League of Legends: Der „A-Spell“ von Jarvan kennt kein Limit
Weiterlesen

League of Legends: Der „A-Spell“ von Jarvan kennt kein Limit

Ein unerklärlicher Bug erlaubt es diesem Jarvan, den Fizz am anderen Ende der Karte zu töten. Die einzige Erklärung dafür ist bislang, dass es wohl selbst die Macher von Riot hassen, gegen einen Fizz zu spielen und deshalb den unglücklichen Fisch bestrafen wollen.

Von Sophie Kausch
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen