Pralle Brüste durch Krafttraining?

Pralle Brüste durch Krafttraining?

Nicht nur Männer, auch Frauen wollen ihren Körper mit Krafttraining formen. Doch kann Brusttraining wirklich den Busen vergrößern?

Krafttraining ist traditionellerweise eine Männerdomäne, bei der stählerne Körper trainiert werden. Doch auch Frauen wollen ihren Körper in Form bringen! Schlank sein ist schön und gut, aber es sind vor allem die Rundungen, die das gewisse Etwas geben. Ein praller Knackpo zum Beispiel! Dieser ist ganz einfach durch gezieltes Training auf der Beinpresse oder Beinbeuge zu erlangen. Da sagen sicher auch Männer nicht nein und überlassen der Frauenwelt einen Platz im Fitnessstudio!

Brusttraining bringt Vorteile

Gilt das, was für den Po zutrifft, auch für den Busen? Haben Frauen, die regelmäßig Brusttraining machen, größere Brüste? Schön wär's! Leider ist das nicht möglich, weil der Busen vor allem aus Fett und Drüsen besteht und nicht aus Muskeln. Aber das regelmäßige Brusttraining bringt trotzdem Vorteile: Er wird straffer und voller, ein eindeutiges Plus! Wenn dich weitere Fakten rund um Brüste interessieren, dann kannst du gerne in diesen Artikel hineinlesen.

Training lohnt sich auch für Frauen 

Übrigens: Wir geben Entwarnung! Frauen können trainieren so viel sie wollen, sie werden niemals so muskulös wie ein Mann. Das liegt an den Hormonen. Also, an die Frauenwelt: Ran an die Gewichte, wir wollen Traumkörper sehen!

• Maximilian Kunze
Weiterlesen