Yanet García: Mit diesem Foto lässt sie die Herzen ihrer Fans höher schlagen

Yanet García hat es wieder einmal geschafft, ihre Fans mit einem ihrer Posts in Aufregung zu versetzen. Wir erzählen euch, wie genau sie das geschafft hat.

Yanet García: Mit diesem Foto lässt sie die Herzen ihrer Fans höher schlagen
Weiterlesen
Weiterlesen

Yanet García ist die schönste Wetterfee der Welt und beglückt ihre Fans öfter mal mit gewagten Fotos. Nachdem ihr Account gehackt wurde, bleibt es einige Zeit still auf ihrer Seite. Mit ihren neuen Posts schafft sie es aber, zur Normalität zurückzukehren und weiterzumachen.

Operation oder Sport?

Nachdem sie in letzter Zeit viele Fotos und Stories mit ihrem Freund hochgeladen hat, freuen wir uns, sie endlich mal wieder alleine auf einem Foto zu sehen. Aber dieses neue Foto sorgt bei ihren Fans für besonders viel Aufregung. Die Wetterfee ist zwar für krasse Veränderungen bekannt, aber dieses Foto geht vielen zu weit. Es sieht darauf so aus, als hätte sie sich ihren Hintern vergrößern lassen.

Viele vermuten, dass sie sich Eigenfett in den Hintern spritzen lassen hat, damit er voluminöser aussieht. Yanet García ist aber total gegen Beauty-OPs und wehrt sich vehement gegen diese Gerüchte.

Genau aus diesem Grund postet sie auch immer wieder Fotos, auf denen sie beim Sport zu sehen ist. Damit will sie zeigen, dass ihr Körper auf natürliche Weise in Form gebracht wird.

Disziplin ist alles

Die schöne Mexikanerin führt ein gesundes Leben und treibt viel Sport, um ihre Figur zu erhalten. Sie postet auf Instagram regelmäßig ihre Trainingsroutinen. Gut möglich also, dass ihr riesiger Hintern das Ergebnis ihrer Trainings ist.

Schaut euch das Video oben an, um nicht die neue Figur unserer liebsten Wetterfee zu verpassen.