Das lächerlichste K.o. in der gesamten Box-Geschichte!

Der Kampf zwischen Braulio Rodriguez und Marcos Martinez war ziemlich kurz. Schon in der zweiten Runde war der Argentinier Martinez K.o. Aber, wenn man genauer hinsieht, wird klar, dass der Dominikaner seinen Gegner bei dem entscheidenden Schlagaustausch nicht ein einziges Mal getroffen hat. Man könnte glauben, dass Martinez alles vorgetäuscht hat. Korruption? Manipulierte Wette? Wir lassen Sie es selbst entscheiden.

Der schnellste K.O. in der Box-Geschichte Der schnellste K.O. in der Box-Geschichte