Boxen: Amateurkampf endet mit perfektem Doppel-K. o.!

Boxen: Amateurkampf endet mit perfektem Doppel-K. o.!

Dies ist das wohl unglaublichste Doppel-K. o. in der Boxgeschichte.

Dieser Doppel-K. o., von dem wir euch erzählen möchten, hätte euch schon vor einem Jahr auf dem Silbertablett serviert werden müssen. Fühlt ihr euch verraten? Das können wir vollauf verstehen. Ihr denkt euch bestimmt: „Verflixt und zugenäht! Ein solches Ereignis hätte damals sofort gebührend behandelt werden müssen!“ Das stimmt natürlich, und deshalb möchten wir uns auch bei euch entschuldigen. Nachdem wir die Formalitäten abgehandelt haben, können wir nun auf einer gesunden Grundlage in einen detaillierten Bericht über die Vorgänge starten.

Auch interessant
Boxen: Das schnellste K.O. von Mike Tyson und seiner gesamten Boxkarriere im Kampf gegen Robert Colay

Diese Szene stammt aus einem Amateur-Boxkampf in Indien. Nennen wir die beiden Protagonisten „Rot“ und „Blau“, um uns gut zurechtzufinden. Rot und Blau haben gleichzeitig eine Rechte platziert, wobei das Timing wirklich perfekt ist. Und dann kommt es zum Drama – beide Boxer gehen vollkommen k. o. zu Boden. In dieser noblen Kampfkunst sind keine Regeln für eine solche Situation vorgesehen, aber dem Schiedsrichter erscheint es am logischsten, den Kampf zu beenden. Einigen wir uns doch auf ein Unentschieden zwischen Rot und Blau.

• Maximilian Kunze
Weiterlesen