UFC-Rekord: Die 21 Takedowns von Khabib Nurmagomedov in nur 3 Runden in Bildern!
UFC-Rekord: Die 21 Takedowns von Khabib Nurmagomedov in nur 3 Runden in Bildern!
Weiterlesen

UFC-Rekord: Die 21 Takedowns von Khabib Nurmagomedov in nur 3 Runden in Bildern!

UFC 160: Nurmagomedov vs. Trujillo – eine einstimmige Entscheidung für einen Takedown-Rekord. Eine solide Leistung.

Khabib Nurmagomedov hat im Januar 2012 bei der UFC angefangen, mit einer Win-Lose-Statistik von 16 Siegen und keiner einzigen Niederlage. Nach drei Siegen, davon zwei durch K. o., stand ihm sein Kampf gegen den Amerikaner Abel Trujillo bei der UFC 160 bevor. Sein Ruf als aggressiver Kämpfer mit dominantem Kampfstil ging ihm voraus und er machte ihm an jenem Abend alle Ehre.

21 Takedowns

Diese Zahl erscheint fast surreal. In den drei Runden, die der Kampf zwischen den beiden Leichtgewicht-Kämpfern dauert, hat Khabib seinen amerikanischen Gegner 21 Mal zu Boden gebracht. 21 Takedowns, die ihm zum Takedown-Rekord in einem einzigen Kampf verholfen haben. Damit platzierte er sich vor Sean Sherk, der den Rekord zuvor mit 16 Takedowns bei der UFC 73 hielt. Der Rekord von Khabib dürfte noch einige Jahre lang ungebrochen bleiben.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen