Respekt! Dieser Fight endet echt mal stilvoll... Hammer!
Respekt! Dieser Fight endet echt mal stilvoll... Hammer!
Respekt! Dieser Fight endet echt mal stilvoll... Hammer!
Weiterlesen

Respekt! Dieser Fight endet echt mal stilvoll... Hammer!

Die UFC 204 war die Bühne zahlreicher, großartiger Kämpfe zwischen den besten MMA-Champions. Das Co-Event des Abends war das Duell zwischen dem ehemaligen Strikeforce-Weltmeister im Mittelgewicht Gegard Mousasi und dem ehemaligen UFC-Weltmeister im Mittelschwergewicht Vitor Belfort. Bei diesem hochwertigem Treffen im Mittelgewicht ließ der Niederländer Mousasi dem Brasilianer keine Chance. In der 2. Runde schaffte "The Dreamcatcher" nach einer schönen Schlagfolge einen Takedown. Als Vitor "Venum" Belfort am Boden lag, konnte er sein Schicksal nicht mehr ändern und es blieb ihm nichts anderes übrig als die Schläge des Ground & Pound einzustecken. Gegard Mousasi belegt den 9. Platz in der Weltrangliste seiner Gewichtsklasse und liefert eine tolle Leistung, indem er Vitor Belfort, den 5. der Weltrangliste, besiegt.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen