Polen: Der Kampf um den MMA-Titel im Schwergewicht endet mit einem K. o. nach nur 16 Sekunden

Marcin Rozalski galt mit seinen 38 Jahren als Rentner in der MMA. Vor seinem Kampf gegen Fernando Rodriguez Jr. lag seine Bilanz bei 6-4. Bei dem Kampf um den nationalen Titel der polnischen MMA gab Rozalski alles. Es gelang ihm tatsächlich, bei einem heftigen Schlagaustausch zu Beginn des Kampfes seinen Gegner mit einer zerstörerischen Rechten nach nur 16 Sekunden zu treffen! Rozalski gewann den Titel und rettete zugleich seine Karriere.

Unglaublicher Kampf der Schwergewichte endet mit einem gewaltigem K.O. Unglaublicher Kampf der Schwergewichte endet mit einem gewaltigem K.O.