José Aldo ist bereit. Doch sein Gegner...
José Aldo ist bereit. Doch sein Gegner...
José Aldo ist bereit. Doch sein Gegner...
Weiterlesen

José Aldo ist bereit. Doch sein Gegner...

Der Kampf zwischen José Aldo und Max Holloway um ihre Federgewichtstitel findet letztlich nicht statt! „Blessed“ braucht nach seinem UFC-207-Kampf noch etwas Zeit, so der brasilianische Champion, der sagt: „Nein, der Kampf von Brooklyn findet nicht statt.“ José Aldo hat sofort eine überraschende Erklärung parat: „Ich glaube, dass sie bald einen Kampf um den Interims-Leichtgewichttitel mit mir ankündigen.“ Der Mann, der gegen Conor McGregor in nur 13 Sekunden verlor, spuckt große Töne: „Sie versuchen, mir einen Gegner zu finden, doch - Überraschung, Überraschung - einer von ihnen hat bereits den Kampf gegen mich abgesagt. Mal schauen, wen sie finden.“ Solche Äußerungen machen Lust auf einen Kampf!

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen