Cus D'Amato war der Mentor von Mike Tyson: Jetzt verrät der Boxer seine Methoden

Cus D'Amato war der Mentor von Mike Tyson: Jetzt verrät der Boxer seine Methoden

Mike Tyson berichtete in seiner neuesten Autobiographie eine lustige Anekdote. Die Box-Legende verrät, dass er nicht immer ein „arroganter Soziopath“ war, sondern es in seiner Blütezeit geworden ist. Er berichtet, dass sein erster Trainer und Mentor Cus D'Amato schuld ist. Der legendäre Trainer wollte die in seinem Schützling steckende Wildheit herausholen. Er hat ihn also immer infrage gestellt, bis er sich eines Tages über seine Größe lustig machte. Er sagte, dass kein Gegner jemals Angst vor ihm haben wird. Ergebnis: Bei Tyson macht es Klick und er wird zu „Iron“ Mike. Die Folge: eine legendäre Karriere, die ihn als den wildesten Boxer der Geschichte des Schwergewichts krönt…

Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen