Conor McGregor protzt bei der Vorführung seiner Privatvilla
Conor McGregor protzt bei der Vorführung seiner Privatvilla
Conor McGregor protzt bei der Vorführung seiner Privatvilla
Weiterlesen

Conor McGregor protzt bei der Vorführung seiner Privatvilla

Vor knapp zwei Jahren bereitete sich Conor McGregor auf die UFC 189 in Las Vegas gegen Chad Mendes vor. Bei dieser Gelegenheit hatte The Notorious sein gesamtes Team aus Irland in einem sehr luxuriösen Haus einquartiert, das er selbst gekauft hat. Der Ire enthüllte die unglaublichen Fassaden und Annehmlichkeiten seines außergewöhnliches Ferienhaus in einem kurzen Video. Hat McGregor dort während der Vorbereitungen für das Duell gegen Floyd Mayweather etwa gewohnt? Eins ist sicher, der bestbezahlte MMA-Kämpfer der Geschichte hat es sich schon damals gut gehen lassen...

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen