Hartz-IV-Empfängerin Janine: Frühgeburt ihrer Zwillinge wird von Tod überschattet

Hartz-IV-Empfängerin Janine: Frühgeburt ihrer Zwillinge wird von Tod überschattet

Bei "Hartz und herzlich" geht das Drama rund um die Zwillingsschwangerschaft von Janine weiter. Der geplante Kaiserschnitt zur Frühgeburt wird leider von einem Tod überschattet...

Der TV-Sender RTL II verfolgt die Schwangerschaft der Hartz-IV-Empfängerin Janine in ihrer Sozialdoku aufs Genaueste. In den Wochen davor platzt der 28-Jährigen im siebenten Monat die Fruchtblase. Dabei sitzt sie nur schockiert in der Küche, während ihre Mutter Beate sich eine Zigarette nach der nächsten anzündet.

Auch interessant
Nur eine der beiden Wassermelonen ist gut. Kaum jemand kennt diesen Trick!

Als sie erst viel zu spät reagieren und doch ins Krankenhaus fahren, wird von den Ärzten erstmal Entwarnung gegeben: Den beiden Babys geht es gut. Doch wenig später spürt Janine ein Baby nicht mehr und bekommt es mit der Angst zu tun. Sie glaubt, ihr Babymädchen verloren zu haben.

Todesnachricht überschattet Frühgeburt

Die Ärzte beschließen in der Folge, die Babys per Kaiserschnitt zur Welt zu bringen. Das bedeutet eine Frühgeburt für die Zwillingsbabys, denn mit geplatzter Fruchtblase ist dies die sicherste Lösung. Während sich Janine auf den geplanten Kaiserschnitt vorbereitet, erhält sie eine Todesnachricht. Sie ist erschüttert und teilt der RTL II-Kamera mit: "Ein Familienmitglied, das sich verabschiedet hat." Die Zuschauer können aber aufatmen: Dabei handelt es sich um den Hund ihrer Mutter Beate, der an Darmkrebs verstorben ist.

Kaiserschnitt erfolgreich

Janine bereitet sich danach auf die geplante Geburt vor. Doch nicht mit Windeln und Babykleidung! Sie geht ins Nagelstudio, um sich ihre langen Fingernägel schneiden zu lassen. Danach steht der Geburt nichts mehr im Weg und die Ärzte holen die Zwillinge per Kaiserschnitt auf die Welt. Beide Babys sind gesund und die Namen hat die frischgebackene Mutter auch schon bereit: Mädchen und Junge heißen nun Jaylin und Jaydin. Großmutter Beate ist wie die Mutter überglücklich!

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen