Er hat einen Hai an der Angel. Doch dann kommt ein riesiger Fisch und es ist unglaublich, was passiert!
Er hat einen Hai an der Angel. Doch dann kommt ein riesiger Fisch und es ist unglaublich, was passiert!

Er hat einen Hai an der Angel. Doch dann kommt ein riesiger Fisch und es ist unglaublich, was passiert!

Zwei Fischer haben einen riesigen Hai an der Angel, aber dann kommt ein Dunkler Riesenzackenbarsch angerauscht.

Diese Fischer ahnen nichts von dem, was gleich auf sie zukommt. Sie sind auf einem Boot und fischen vor der Küste Floridas, als sie einen Hai an der Angelschnur haben. Gerade, als sie den Hai aus dem Wasser ziehen wollen, kommt ein Dunkler Riesenzackenbarsch angeschwommen und schnappt den Fischern den Hai weg. Das alles passiert in Windeseile und die Fischer wissen gar nicht, wie ihnen geschieht. Sie haben wohl nicht damit gerechnet, wie riesig diese Barschart werden kann und dass auf ihrem Speiseplan auch Haie stehen.

Der Dunkler Riesenzackenbarsch, dessen wissenschaftlicher Name Epinephelus lanceolatus lautet, ist einer der größten Fische, die in Riffen leben. Voll ausgewachsen, können sie bis zu 2,70 Meter lang und bis zu 600 kg schwer werden, so der Spiegel.

Der Dunkler Riesenzackenbarsch hat einen großen Mund und einen Schwanz, der wie ein Fächer geformt ist. Er zeichnet sich auch dadurch aus, dass er schwarze Flecken auf seinen Flossen hat. Sein natürlicher Lebensraum ist der indisch-pazifische Raum, mit einer Ausnahme, dem Persischen Golf. Seine Ernährung basiert in der Regel auf verschiedenen Meerestieren, darunter Fische und Baby-Meeresschildkröten - und wie ihr in diesem Video sehen könnt, ernähren sie sich sogar von Haien.

Von Juliane Kretsch-Oppenhovel
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen