Diese neue Technik soll es ermöglichen, Haarausfall zu bekämpfen

Diese neue Technik soll es ermöglichen, Haarausfall zu bekämpfen

Eine neue, preisgünstige Technik soll euren Haarausfall rückgängig machen können. Aber wartet lieber noch, bevor ihr euch nun fröhlich die Haare ausreißt.

Haarausfall ist ein Problem, das viele Männer betrifft. Es gibt inzwischen Alternativen wie Haartransplantationen oder das Tragen einer Perücke. Aber nun sieht es so aus, als hätten Wissenschaftler von der Universität von Wisconsin-Madison eine bessere Lösung gefunden.

Technologie gegen Haarausfall

Stellt euch eine Maschine vor, die eure Haarwurzeln aufwecken und das Wachstum eurer Haare wieder aktivieren könnte – genau so eine haben die Wissenschaftler erfunden. Mithilfe von elektrischen Impulsen auf niedriger Frequenz konnten sie die Haarwurzeln stimulieren. Allerdings merken sie in ihren Studienergebnissen an, dass diese Technologie nur bei Menschen wirkt, die in einem frühen Stadium des Haarausfalls sind. Jemand, der eine Glatze hat, könnte also nicht von einem Tag auf den nächsten Dreadlocks tragen.

Da die Maschine klein ist, könnte sie unter einer Mütze getragen werden und durch die alltäglichen Bewegungen der Patienten mit Energie versorgt werden. Laut den Forschern sind die Impulse sehr schwach und haben keinerlei Nebenwirkungen.

Muss man seinen Haarausfall um jeden Preis verbergen?

Für viele sind Bart und Haare Zeichen der Männlichkeit, aber es ist keine Schande, wenn man Haarausfall hat. Es handelt sich schließlich nicht um eine schlimme Krankheit und eure Gesundheit ist davon nicht beeinträchtigt. Wenn ihr keine Lust auf eine Glatze habt, ist das natürlich völlig verständlich und ihr könnt Alternativen wie die Technologie, von der wir in diesem Artikel berichten, nutzen. Von bestimmten Medikamenten solltet ihr allerdings die Finger lassen, sie machen vieles oft nur noch schlimmer.

Auch interessant
Mädchen hat seit 6 Jahren einen Pickel am Ohr: Dann berührt sie ihn zum ersten Mal

Jedenfalls macht euch eine Glatze kein Stück weniger männlich. Laut Forschern sind Männer mit Glatze zudem noch attraktiver als Männer mit vollem Haar. Also: Am besten, ihr steht einfach dazu. Selbstbewusstsein ist nämlich auch ziemlich anziehend.

Simone Haug
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen