Junge Mutter nimmt die Hälfte ihres Gewichts ab, indem sie auf ein einziges Lebensmittel verzichtet
Junge Mutter nimmt die Hälfte ihres Gewichts ab, indem sie auf ein einziges Lebensmittel verzichtet
Weiterlesen

Junge Mutter nimmt die Hälfte ihres Gewichts ab, indem sie auf ein einziges Lebensmittel verzichtet

Die Australierin Karlye Thurlow leidet unter ihrem Übergewicht. Also fasst sie einen folgenschweren Entschluss und verzichtet auf ihr Lieblingsgetränk: Mit beeindruckendem Ergebnis!

Karlye Thurlow wiegt 120 Kilo. Ihren Kindern und ihrer Gesundheit zuliebe entscheidet sie sich, etwas zu ändern. Und ihre Diät beginnt ebenso einfach wie wirkungsvoll: Sie verzichtet fortan auf Cola.

Zuckerhaltige Getränke machen Karlye dick

Der Verzicht auf Softdrinks hat einen enormen Effekt auf den Körper von Karlye. In unter drei Monaten nimmt sie satte 20 Kilo ab. Bis zu ihrer Diät hat sie täglich etwa vier Liter Cola getrunken – viel zu viel.

Karlye ersetzt die Getränke, die Kohlensäure oder Zucker enthalten, durch stilles Wasser. Ab und zu gönnt sie sich außerdem einen fruchtigen Smoothie. Auf Genuss muss sie also nicht völlig verzichten.

60 Kilo in neun Monaten

Ein paar Monate später, ziemlich genau neun Monate nach dem Diät-Start, ist Karlye kaum noch wiederzuerkennen. Sie hat ihr Gewicht halbiert! Statt 120 Kilo wiegt sie jetzt nur noch 60 Kilo.

Another year around the sun ☀️ and I am incredibly grateful more then ever before! Last year I wrote these words below...

Posted by Karly Thurlow on Monday, April 27, 2020

Karlye fühlt sich viel besser in ihrem Körper und beginnt, viel Sport zu treiben. Ihr Körper bekommt eine echte Traumfigur. Mit ihrer Leistung ist Karlye ein echtes Abnehm-Vorbild – übrigens nicht nur für Frauen.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen