"Covid-Zehen": Neues Corona-Symptom ist besonders schmerzhaft!
"Covid-Zehen": Neues Corona-Symptom ist besonders schmerzhaft!
"Covid-Zehen": Neues Corona-Symptom ist besonders schmerzhaft!
Weiterlesen

"Covid-Zehen": Neues Corona-Symptom ist besonders schmerzhaft!

Von Fred Eilig

Die Wissenschaft findet ein neues Covid-Symptom: Bei dem sogenannten "Covid-Zeh" handelt es sich um eine schmerzhafte Endzündung der Zehen.

Immer wieder beweist uns das Coronavirus, wie wenig wir darüber wissen. Die Liste der Corona-Symptome wird täglich länger. Eine Studie der International League of Dermatological Societies und der American Academy of Dermatology fand nun heraus, dass bei manchen Covid-Patienten eine Entzündung der Zehen aufritt, auch "Covid-Zeh" genannt.

Ein zumeist gutartiges Symptom

Den Wissenschaftlern zufolge entwickeln manche Covid-19-Patienten im Bereich der Zehen Frostbeulen ähnliche Entzündungen. Meist tritt diese Entzündung rund vier Wochen nach der Infektion auf. Ester Freeman, Wissenschaftlerin vom International Covid-19 Dermatology Registry erklärt:

Scheinbar gibt es eine Untergruppe von Covid-Patienten, bei denen Entzündungen im Bereich der Zehen auftreten. Die Zehen werden dadurch rot und geschwollen und unter Umständen kann es sehr schmerzhaft sein. In den meisten Fällen geht es von ganz alleine wieder weg. Es ist relativ harmlos und hält durchschnittlich fünfzehn Tage an. Doch bei einigen Patienten dauert es auch ein bis zwei Monate.

In wenigen Fällen hält das Symptom mehr als 150 Tage also etwa fünf Monate an. Der Wissenschaftlerin zufolge muss einer von sechs Covid-19 Patienten im Krankenhaus behandelt werden.

Nur die Spitze des Eisbergs

Diese Erkenntnisse sind für Esther Freeman von großer Bedeutung, da sie zeigen, dass das Coronavirus auch Auswirkungen auf die Haut haben kann:

Nach und nach zeigen sich nun die Langzeitfolgen von Covid auf andere Organe. Es ist das erste Mal, dass wir sehen, dass es auch Auswirkungen auf die Haut haben kann. Ich denke, dass sich dadurch zahlreiche Fragen zur Art der Entzündung ergeben – gibt es weitere Entzündungen in einem anderen Bereich des Körpers? Bisher haben wir darauf noch keine Antwort. Die Haut kann uns wie ein Fenster zum restlichen Körper dienen, denn die Entzündung ist das, was man sieht und die auf eine weitere Entzündung hindeuten könnte.

Für die Wissenschaftlerin ist dies ein schlechtes Zeichen: "Ich glaube, dass wir bisher nur von der Spitze des Eisbergs wissen."


Mehr
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen