Ballermann-Star Mia Julia im Krankenhaus: „Ich kann das gar nicht glauben, mit 31!“

Ballermann-Star Mia Julia im Krankenhaus: „Ich kann das gar nicht glauben, mit 31!“

Großer Schock für die Fans von Ballermann-Sängerin Mia Julia: Ihren letzten Instagram-Gruß sendet sie vom Krankenhaus aus. Was ist da los?

Wegen starker Bauchschmerzen, Schüttelfrost, Fieber und Durchfall lässt sich Mia Julia auf Anraten ihres Hausarztes hin in eine Klinik einweisen. Weitere Informationen zu ihrem Gesundheitszustand gab es nicht – bis jetzt. Auf Instagram gibt die 31-Jährige ihren Fans ein ausführliches Update und lässt dabei kein Detail aus...

Mia Julia klärt Fans via Instagram auf  

„Ich dachte ich bekomme eine Grippe, da ich Schüttelfrost, Fieber und Gliederschmerzen bekam... Dann kamen krampfartige Bauchschmerzen dazu...“, beginnt die 31-Jährige ihren langen Update-Post. Sofort wird die Sängerin stationär einbehalten, damit weitere Untersuchungen gemacht werden können. „Leider bin ich noch nicht ganz durch mit den Untersuchungen und kann noch nicht mehr dazu sagen...Abwarten und ekliges Zeug trinken ist nun angesagt...“

Auch interessant
Körperlich und geschäftlich: Malle-Jens steht vor dem Ruin

In ihrer Story ergänzt die Blondine: „Die Ärzte haben mir geraten, eine Darmspiegelung machen zu lassen. Ich kann das gar nicht glauben, mit 31!“ Auch wenn sie sich, wie sie sagt, in guten Händen und aufgehoben fühlt, würde sie lieber wieder auftreten, statt im Bett zu liegen: „Wer mag schon Krankenhäuser..“ Doch eines stellt die 31-Jährige klar: „Lieber so, als wenn es irgendwann zu spät ist.“

Nach dem dramatischen Tod von Jens Büchner ist damit der zweite Ballermann-Star innerhalb kürzester Zeit im Krankenhaus. Wir wünschen gute Besserung!  

• Simon Nowak
Weiterlesen