Diese 10 Verschwörungstheorien haben sich am Ende als wahr herausgestellt

  • Wie war das beim Tonkin-Zwischenfall? Damals hieß es, Nordvietnam habe angegriffen. Aber NSA-Dokumente haben das Gegenteil bewiesen: Die USA hatten das Feuer eröffnet
  • Die amerikanische Regierung verwendet seit 6 Jahren Bots, um ihre Ansichten zu verbreiten. Genau wie Russland
  • Die Staaten überwachen ihre Bürger nicht? Das glaubten alle, bis Edward Snowden den NSA-Skandal aufgedeckt hat
  • Viele haben 2008 den Zusammenbruch des Immobilienmarkts vorausgesagt. Man hat nicht daran geglaubt, aber es ist trotzdem passiert
  • Die Nuklearkatastrophe von Tschernobyl wurde von der Regierung vertuscht, was sie aber nicht lange halten konnte. Sie hatte Konsequenzen für ganz Europa

Verschwörungstheorien fesseln Menschen auf der ganzen Welt, ob sie im Netz kursieren oder sich auf andere Art und Weise verbreiten. Viele dieser Theorien sind komplett erfunden. Andere haben sich aber tatsächlich als wahr herausgestellt!

Verschwörungstheorien sind immer eine heikle Sache. Oft hören sich Verschwörungstheorien schon sehr zusammengedichtet an. Aber gleichzeitig ziehen sie Menschen auf der ganzen Welt in ihren Bann... Was, wenn das tatsächlich stimmt, was man da hört? 

Wir stellen euch 10 Verschwörungstheorien vor, die sich am Ende tatsächlich bewahrheitet haben. Hätte man vor den Aufdeckungen von Edward Snowden zum Beispiel je daran gedacht, dass die NSA uns derart überwacht?

Tauche ein in die Welt der Verschwörung, des Komplotts, der Geheimnisse und der Affären!

Dimitrij Wolf
So sah Bodybuilding früher aus

So sah Bodybuilding früher aus


Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen