ErotikaLand: Der erste Freizeitpark für Erwachsene öffnet seine Pforten!

ErotikaLand: Der erste Freizeitpark für Erwachsene öffnet seine Pforten!

Ein neuer Freizeitpark widmet sich ausschließlich dem Thema Sex. Auf dem Programm stehen ein Nacktschwimmbad, Sex-Shops und viele weitere Highlights.

Noch im Jahr 2018 soll in Brasilien ein ganz spezieller Freizeitpark eröffnen. Er trägt den Namen „ErotikaLand“. Und wie der Name schon verrät: Der Themenpark richtet sich an ein erwachsenes Publikum. 

Sex und Unterhaltung

Der Park steht in der Stadt Piracicaba, knapp zwei Autostunden von São Paulo entfernt. Er ist 15 Quadratmeter groß, hat ein 7D-Kino mit vibrierenden Sitzen, einen kleinen Lustzug, einen Sexshop und ein Sex-Museum.

Initiator des Parks ist der brasilianische Geschäftsmann Mauro Morata. Die Baukosten liegen bei 38 Millionen Euro. Er erklärt, dass er einen „gesunden Zugang zum Thema Sex“ schaffen will. 

Und wen der Ausflug heiß genug gemacht hat: Direkt neben dem Park steht ein Hotel für Turteltäubchen, wo sie ihren Gefühlen und Bedürfnissen freien Lauf lassen können. Denn eins hat Morata schon im Vorhinein klargestellt: Sex im Park ist absolut verboten!

• Fred Eilig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen