Das unglaubliche KO von Francis Ngannou...in nur 26 Sekunden! (Video)

Das unglaubliche KO von Francis Ngannou...in nur 26 Sekunden! (Video)

WOW. 26 Sekunden. WOW.

26 Sekunden

Sauber, klar und präzise - Francis Ngannou machte beim Hauptevent der UFC Phoenix kurzen Prozess mit Caïn Velasquez. Nach nur 26 Sekunden des Schlagabtauschs, musste der Ringrichter bereits einschreiten und Francis, einem der größten Schwergewichte aller Zeiten, den blitzschnellen Sieg anerkennen. Der „Predator" ist zurück - stärker als je zuvor macht er Jagd auf den Titel.

Wiederholung

Auch interessant
Diese Familienmutter entscheidet sich, im Oktagon zu kämpfen. Doch das bereut sie schnell!

Nachdem der Adrenalinkick nachgelassen hatte, musste dann aber doch die Zeitlupe des Finish genauer in Augenschein genommen werden, um zu verstehen, wie dem gebürtigen Kameruner der Sieg über Caïn gelang. Nach einem erfolglosen Teakwondo-Versuch seitens Velasquez, geht dieser scheinbar durch einen kurzen Schlag von Francis‘ Rechter zu Boden. Es folgt ein recht gewalttätiges Ground and Pound, das dem Kampf ein Ende setzt. Ein Blitzsieg wie aus dem Bilderbuch.

Titelchancen? 

Kurz darauf sieht man am Mikro von Jon Anik einen sehr entspannten Francis, der zum erneuten Mal seine Rückkehr ins Spiel garantiert: „2018 war kein leichtes Jahr für mich aber ich verspreche euch, ich bin zurück. Ich bin zurück und so schnell werdet ihr mich auch nicht wieder los. Gestern hab ich euch eine Überraschung versprochen, ich hoffe, sie hat euch gefallen". Mit zwei aufeinanderfolgenden Siegen in weniger als einer Minute, sehen die erneuten Titelchancen für Ngannou gar nicht schlecht aus.

The Predator, zu euren Diensten!

• Lea Pfennig
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen