Bali: Rätsel einer verlassenen Boeing 737 wirft Fragen auf

Bali: Rätsel einer verlassenen Boeing 737 wirft Fragen auf

Auf Bali wurde eine Boeing 737 sich selbst überlassen. Jahr für Jahr zieht das Flugzeug Tausende Besucher an. Aber woher kommt dieses Flugzeug, das offensichtlich nicht abgestürzt ist und trotzdem sicherlich nie mehr fliegen wird?

Meistens sind Flugzeuge im Blickfeld, wenn sie Probleme beim Landen haben oder Abstürzen. Doch hier sorgt ein verlassenes Flugzeug für Staunen, denn es handelt sich dabei um eine Boeing 737.

Anwohner haben folgende Erklärung für das Rätsel: Das Flugzeug gehört jemandem, der nicht mehr die finanziellen Mittel hat, es zu unterhalten. So ist es dem Zahn der Zeit ausgesetzt, ohne dass etwas getan würde um zu versuchen, es zu restaurieren.

Manche Anwohner sind der Meinung, dass die Boeing in ein Restaurant umgebaut werden sollte. Aber aus Geldmangel habe ihr Besitzer sie einfach auf diesem Privatgrundstück, auf dem keine Besucher erlaubt sind, sich selbst überlassen.

Hotspot für neugierige Touristen

Aber die besonders Neugierigen reisen trotzdem zu diesem Flugzeug, das im Laufe der Jahre ein regelrechter Hotspot für die Touristen auf Bali geworden ist.

Auch interessant
Er mischt Cola mit Milch und kann kaum glauben, was passiert!

Es ist nun sogar möglich, die Maschine zu besichtigen, aus der alle Passagiersitze herausgenommen wurden. Touristen werden regelrecht von dieser Attraktion der anderen Art angezogen:

Ich hatte schon vor einiger Zeit von diesem Flugzeug gehört und wollte es unbedingt sehen. Wenn man es nicht weiß, geht man daran vorbei und merkt es gar nicht. Wir mussten uns durch die Büsche schlagen, um es zu erreichen. Das war phantastisch und angsteinflößend zugleich.

Diese verlassene Boeing 737 sieht man sicher nicht alle Tage und ist für den ein oder anderen sicherlich ein besonderes Erlebnis. Man kann sie sogar auf Google Maps erkennen.

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen