Fedor Emelianenko zeigt den epischsten Auftritt der MMA-Geschichte
Fedor Emelianenko zeigt den epischsten Auftritt der MMA-Geschichte
Fedor Emelianenko zeigt den epischsten Auftritt der MMA-Geschichte
Weiterlesen

Fedor Emelianenko zeigt den epischsten Auftritt der MMA-Geschichte

"The Last Emperor" ist eine MMA-Ikone und ein echter, russischer Botschafter (wie sein Auftritt im Eröffnungsvideo für die Olympischen Spiele in Sochi beweist https://www.youtube.com/watch?v=FoiIuuD2aPs). Er regierte ein ganzes Jahrzehnt lang über die gesamte MMA und zwar wie ein Bratva - Mörder. Seine Einlaufe waren im ähnlichen Stil, denn sie wurden von dem sensationellen ERA Song "Enae Volare" begleitet. An diesem Augusttag des Jahres 2014 hat Fodor seinen Gegner Naoya Ogawa durch Submission in der ersten Runde besiegt.

Von Maximilian Kunze
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen