Erde: Forschende glauben, den Ursprung von Wasser auf unserem Planeten entdeckt zu haben

Die Frage nach dem Ursprung des Lebens auf der Erde ist eng mit der Frage nach der Entstehung des Wassers verbunden. Wissenschaftler:innen glauben, nun endlich den Ursprung des Wassers auf unserem Planeten gefunden zu haben.

Über Jahrzehnte war es wissenschaftlicher Konsens, dass die Erde ihr Wasser von Asteroiden bezieht oder vielleicht von einer Kollision, die zur Entstehung des Mondes geführt hat. Bei der Untersuchung des Mondgesteins haben Wissenschaftler:innen jedoch etwas anderes entdeckt. Laut einer Studie, die in der Zeitschrift Proceedings of the National Academy of Sciences veröffentlicht wurde, könnte die Erde mit Wasser auf ihrer Oberfläche geboren worden sein.

Der Planet Erde könnte mit Wasser geboren worden sein

"Entweder wurde die Erde mit dem Wasser geboren, das wir haben, oder wir wurden von etwas getroffen, das reines H2O war, ohne etwas anderes darin", erklärt Greg Brennecka, Kosmochemiker und Co-Autor der neuen Studie. "Diese Arbeit schließt Meteoriten/Asteroiden als mögliche Quelle für Wasser auf der Erde aus."

Die neue Studie legt nahe, dass die beiden großen Körper - die Erde und ein Planetoidenkörper -, die kollidierten und aus dem Material der Erde den Mond bildeten, beide aus dem inneren Sonnensystem stammen müssen. Das bedeutet auch, dass sich der Einschlag nicht vor mehr als 4,45 Milliarden Jahren ereignet haben kann, was das Alter des Mondes erheblich verringert.

Wir sind weit davon entfernt, den Ursprung des Lebens zu verstehen

Die Studie zeigt jedoch vor allem, dass wir trotz der großen wissenschaftlichen Fortschritte der letzten Jahre noch weit davon entfernt sind, alle Geheimnisse der Entstehung des Lebens auf der Erde zu lüften.

Diese Beobachtung von Mondgestein und die daraus gezogenen Schlussfolgerungen dürften den Wissenschaftler:innen in den kommenden Jahren jedoch dabei helfen, ein wenig besser zu verstehen, wie das Leben auf der Erde zu entstehen begann, und zu sehen, ob Leben auf anderen Planeten auf der Grundlage der Studien auf der Erde und dem Mond möglich wäre.

So sieht der Planet Erde aus, wenn man ihn vom Saturn aus betrachtet So sieht der Planet Erde aus, wenn man ihn vom Saturn aus betrachtet