Renault Trezor: Schönstes Concept Car des Jahres

Renault Trezor: Schönstes Concept Car des Jahres

Der Renault Trezor ist zum schönsten Concept Car des Jahres gewählt worden. Das Fahrzeug überzeugt durch sein kompromissloses Design und ist ein reines Elektroauto!

Der Renault Trezor fährt mit einigen Trümpfen vor. Er fährt komplett elektrisch: Mit zwei Batterien und einem Motor ausgestattet, kommt das Fahrzeug auf 350 PS.

Sein Äußeres ist besonders markant. Das Fahrzeug liegt extrem tief und verfügt über ein ungewöhnliches Öffnungssystem. Eine andere Charakteristik: Auf seinem Dach befinden sich Waben, die sich öffnen und schließen, um für eine bessere Aerodynamik zu sorgen. Sein Inneres hängt dabei nicht hinterher. Ganz in rot und sehr fein gearbeitet, macht es einen absolut futuristischen Eindruck.

Auch interessant
EO 2 Car: Der elektrische Großstadtbewohner, mit der Fähigkeit sich jeder Gegebenheit anzupassen

Der Trezor verfügt über 3 verschiedene Fahrmodi: Normal, Sport und Autonom. Der autonome Fahrmodus soll von Renaut ab 2020 serienmäßig verbaut werden. Das Supercar wurde in Villa d'Este in Italien zum schönsten Concept Car 2017 gewählt.

• Maximilian Kunze
Weiterlesen