Strongman Eddie Hall hat extrem abgenommen: So sieht er jetzt aus!
Strongman Eddie Hall hat extrem abgenommen: So sieht er jetzt aus!
Weiterlesen

Strongman Eddie Hall hat extrem abgenommen: So sieht er jetzt aus!

Eddie Hall, der Sieger vom World's Strongest Man 2017, hat sein Aussehen völlig verändert. Dank harter Arbeit und Beharrlichkeit hat der ehemalige Strongman über 30 Kilo abgenommen und ist besser in Form als je zuvor.

Unter den Strongmen kennt ihn jeder: Eddi Hall. Er ist der Mann, der Thor Bjornsson aka Der Berg 2017 um den Titel des stärksten Mannes der Welt brachte.

Nachdem er den Titel bekommen hatte, kündigte Eddie Hall an, sich eine gesündere Lebensweise anzugewöhnen als die, bei der er ca. 12.500 Kalorien am Tag aß. Er sagt, diese Ernährung sei eine „Folter“ für ihn gewesen – sie führte dazu, dass er bis zu 196 Kilo auf die Waage brachte. Zu viel für ihn und seiner Familie.

Schwimmen, Boxen und Diät

Also beschloss Hall, seine zwei englischen Frühstücke pro Tag durch eine deutlich gesündere Lebensweise zu ersetzen. Vor allem gab er die Wettkämpfe auf, um sich nur noch auf sein Ziel konzentrieren zu können. „An alle, die mich immer wieder fragen, warum ich nicht mehr beim Strongest Man on Earth teilnehme... Es ist ganz einfach: Ich habe mich dazu entschieden, ein gesünderes Leben zu führen und die Früchte meiner Arbeit zu genießen. Ich habe mich vorher so gefühlt, als würde die Sonne langsam untergehen, und ich musste aus den dunklen Gewässern herausschwimmen, um das Sonnenlicht wieder sehen zu können“, erklärte er auf seinem Instagram-Account.

À propos Schwimmen – genau das hat der Mann aus Newcastle-under-Lyme getan. Er hat nach Jahren wieder mit dem Wassersport angefangen. Zur gleichen Zeit stieg Hall auch in den Ring, um Cardio-Training zu machen und seine Gewichtsabnahme zu steigern. Auch dies erklärte er auf Instagram: „Das Cardio-Training für die Big Guys ist einzigartig – man muss so trainieren, dass man keine Muskeln abbaut und nicht müde wird. Man muss nicht nur Methoden verwenden, mit denen man sein Herz-Kreislauf-System verbessert, sondern auch darauf achten, dass man seinen Körper bei der Erholung nach den Trainingssessions unterstützt, indem man eine Übersäuerung der Muskeln verhindert, und den Sehnen, Bändern und Muskeln dabei hilft, sich zu regenerieren!!!“

Von 196 auf 165 Kilo

Etwas mehr als ein Jahr nachdem er in Rente gegangen ist, scheint Eddie Hall bestens in Form zu sein. Der Recordman im Kreuzheben mit Zughilfen, Gürtel und Deadlift-Suit (Thor Bjornsson hält den Rekord an der Elephant Bar) hat seine neuen Bauchmuskeln mit einem breiten Lächeln im Gesicht in den sozialen Netzwerken zur Schau gestellt. „Ich bin jetzt bei ca. 163-164 Kilo und ich denke, dass das nun das Gewicht wird, das ich halten werde. Ich werde weiterhin Fett ab- und Muskeln aufbauen, um bei diesem Gewicht zu bleiben.“ Unglaublich.

Von Fred Eilig
Letzte Änderung

Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen