Verona Pooth enthüllt Pläne von Zusammenarbeit mit Ex-Mann Bohlen

Verona Pooth enthüllt Pläne von Zusammenarbeit mit Ex-Mann Bohlen

Verona Pooth und Dieter Bohlen sind schon lange geschiedene Leute. Doch jetzt plaudert Verona Pläne einer Zusammenarbeit mit ihrem Ex aus... 

Seit der Blitz-Ehe und Blitz-Scheidung samt Veilchen herrscht nicht nur zwischen Verona Pooth und ihrem Ex-Mann Dieter Bohlen Eiszeit - auch zwischen Verona und Naddel gibt es noch immer Zickenkrieg. Jetzt könnte es zwischen Verona und Dieter allerdings wieder zur Annäherung kommen, zumindest beruflich, wie die Gala berichtet.

Keinen Groll gegen Dieter 

Auch interessant
Dieter kuschelt jetzt zu dritt. Ziemlich behaart ist seine Neue aber!

Auch wenn Verona in ihrer Autobiografie "Nimm dir alles, gib viel: Das Verona-Prinzip" auch über die Schattenseiten der Ehe mit Pop-Titan Dieter Bohlen auspackt, habe sie heute abgeschlossen mit der Sache von damals: "Ich hege heute keinen Groll gegen Dieter Bohlen. Ich freue mich für ihn, für seinen Erfolg und seine große Liebe zu Carina. Ich hoffe, die beiden werden glücklich." Verona selbst ist seit 2004 mit Franjo Pooth glücklich verheiratet, die beiden haben zwei gemeinsame Söhne. 

Verona bei "Das Supertalent"? 

Demnach sei es für die 50-Jährige auch kein Problem, sollte sie in Zukunft mit ihrem Ex-Mann zusammenarbeiten müssen: "Es gab tatsächlich einmal Gerüchte, dass ich in die Jury von 'Das Supertalent' sollte. Ich hätte damit auch gar kein Problem", so Verona. "Für mich ist das Kapitel von damals abgeschlossen und ich würde das als Entertainerin ganz normal als Job ansehen, in der Sendung mitzumachen."

Da dürfen wir ja in Zukunft gespannt sein, ob sie wirklich gemeinsam vor der Kamera stehen. 

Maximilian Vogel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen