Danni Büchers Lästerattacke gegen den Wendler: "Er sieht aus wie 'ne Kiste Schrauben"

Danni Büchers Lästerattacke gegen den Wendler: "Er sieht aus wie 'ne Kiste Schrauben"

Nach dem Rauswurf des Wendlers und seiner Laura findet Danni Büchner nun deutliche Worte - und dabei kommt der Schlagersänger nicht sonderlich gut weg...

Danni Büchner hat es nicht leicht: Seit dem Tod ihres Ehemannes Jens ist dieMutter von fünf Kindern heillos überfordert - ob hinsichtlich ihrer beruflichen Zukunft oder der Gesundheit ihrer Kinder. Doch mit dem Sommerhaus der Stars kennt sich Danni Büchner nur allzu gut aus - die Witwe zog letztes Jahr selber mit ihrem Jens dort ein und machte sich dabei keine Freunde. Jetzt äußert sich die 41-Jährige gegenüber RTL über einen Bewohner des Feriendomizils.

Danni Büchner: "Jeder benimmt sich da irgendwie komisch." 

Schlagersänger Michael Wendler ist es, der dabei nicht sonderlich gut wegkommt: "Es gibt Dinge, die man nicht macht. Wenn es darum geht Frauen zu beleidigen, indem du sagst: 'Alle haben wunderschöne Frauen außer du.'" Damit kritisiert sie deutlich das Verhalten des Schlagersängers. 

Und Danni setzt noch einen drauf: "Wenn du selbst aussiehst, wie 'ne Kiste Schrauben, kannst du dir das nicht leisten." Rumms, das hat gesessen! Doch Danni zeigt auch Verständnis für die Bewohner des Sommerhauses: "Jeder benimmt sich da irgendwie komisch. Ich war das beste Beispiel dafür. Ich habe mich ja auch grandios benommen", erklärt die Blondine mit einem sarkastischen Unterton. Mehr über den Wendler-Diss von Danni erfahrt ihr in unserem Video! 

Danni Büchner: Bereit für eine neue Beziehung? 

Sie selbst hat gerade in ihrem Leben noch mit dem Verlust ihres Ehemannes zu kämpfen. Ob für sie selbst eine neue Beziehung in Frage komme, beantwortet Danni gegenüber RTL folgendermaßen: "Ich bin nicht bereit. Ich bin nicht bereit für Dates und ich bin auch nicht bereit für eine Beziehung."

Auch interessant
Pansexualität: Wie ticken pansexuelle Menschen?

Doch dass es irgendwann wieder so weit sein könnte, will die 41-Jährige nicht ausschließen: "Man möchte nicht immer alleine sein. Aber das ist auch so ein Satz, der mir schwer fällt." Und weiter: "Wenn es irgendwann so weit sein sollte, müsste er starke Nerven haben, witzig sein, loyal sein, ehrlich sein und Kinder mögen." 

Feline Daniel
Weiterlesen
Keine Verbindung
Bitte Einstellungen prüfen